Umweltbaubegleitung

Bei der Umsetzung von Bauvorhaben, insbesondere in der freien Landschaft, sind zahlreiche Gesetze und Richtlinien zu beachten, um unbeabsichtigte Schäden an Wasser, Boden, Tieren, Pflanzen und der Landschaft zu vermeiden.

Aufgabe der Umweltbaubegleitung ist es, Sie und Ihre Bauausführenden zu beraten und Ihnen zu helfen, Ihr Vorhaben genehmigungskonform, qualitäts- und termingerecht umzusetzen. So lässt sich beispielsweise das unbeabsichtigte Auslösen eines Umweltschadens (im Sinne des Umweltschadensgesetzes) sowie die dadurch entstehenden Kosten und zeitlichen Verzögerungen vermeiden.

Wir übernehmen für Sie die Umweltbaubegleitung und beraten Sie während aller Phasen der Realisierung Ihres Vorhabens, von der Ausführungsplanung über die Erstellung der Leistungsverzeichnisse und die Bauphase bis zur Fertigstellung.