Genehmigungsmanagement

Entscheidenden Einfluss auf die Dauer eines Genehmigungsverfahrens haben die folgenden Faktoren:

  • Qualität der vorgelegten Unterlagen
  • Vollständigkeit der Antragsunterlagen
  • Außenwirkung, professionelle Projektpräsentation
  • Umgang mit Projektgegnern
  • Zeitpunkt der Einbindung der beteiligten Genehmigungs- und Fachbehörden

Zeitsparende Genehmigungsverfahren setzen eine formal richtige, inhaltlich fundierte Vorgehensweise bei der Erarbeitung der Antragsunterlagen voraus.

Wir kümmern uns um Ihr Genehmigungsverfahren. Beispielsweise mit der einzelfallbezogenen Beantwortung der folgenden Fragen:

  • Wann sind welche Ansprechpartner zu kontaktieren?
  • Wie sind funktionierende Schnittstellen zwischen Planern und Gutachtern zu gewährleisten? Wie werden diese überwacht, so dass keine Informationen verloren gehen?
  • Wie ist die inhaltliche Kongruenz der Antragsunterlagen sicherzustellen, so dass beispielsweise durch unterschiedliche Formulierungen keine scheinbar gegensätzlichen Aussagen auftreten?
  • Wie lässt sich das Vorhaben überzeugend kommunizieren?
  • Wie ist mit Einsprüchen umzugehen?
  • Wie ist der Erörterungstermin vorzubereiten?